Virtueller Rundgang Winter in Oberstdorf 2018

Virtueller Rundgang Winter in Oberstdorf 2018, mit Luftpanorama der Heini-Klopfer-Skiflugschanze und herrliche Winter Panoramaaufnahmen am Nebelhorn.
Die virtuelle Tour startet mit einer Luftaufnahme der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, sowie einer Panorama Aufnahme auf dem Schanzenturm.
Im Februar 2017 wurde die runderneuerte Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf offiziell wieder eröffnet. Am 18. – 21. Januar 2018 finden nach 10 Jahren wieder die Weltmeisterschaften im Skifliegen in Oberstdorf statt.

Direkt in Sichtweite von der Flugschanze befindet sich der Freibergsee. Viele Besucher der Heini-Klopfer-Skiflugschanze nutzen die Gelegenheit um einen Ausflug rund um den Freibergsee zu machen.

Vom Schanzenturm aus, in Richtung Nord-Osten, kann man den Nebelhorn Gipfel sehen. An schönen Wintertagen wie diesen, an denen wir die Panoramaaufnahmen gemacht haben, kann man weit hinunter bis in die Täler blicken.

Freier Blick vom Nebelhorn: das neue Restaurant schafft neben einem tollen Ambiente freien Blick auf das Gipfelkreuz. Der Nordwandsteig – ein rund 100m langer angelegter Weg – bietet spektakuläre Tiefblicke entlang der Nebelhorn Nordwand.

„Das Höchste“ Skigebiet

Im Winter bieten im Allgäu die „Das Höchste“-Skigebiete mit den Bergbahnen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal an den Bergen Nebelhorn, Fellhorn und Kanzelwand, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden mit viel Schnee, großem Lift-Angebot und zwei Funparks. Der südlichste Ort Deutschlands bietet den Gästen rund 140 km gut geräumte Winterwanderwege und präparierte Loipen.

Der Höhenpanoramaweg an der Bergstation Höfatsblick eignet sich auch im Winter für Spaziergänger. Vom präparierten Weg aus hat man fantastische Ausblicke auf die Allgäuer Bergwelt. Bei guten thermischen Verhältnissen kann man die Starts der farbenfrohen Gleitschirme beobachten. Die Skibar Gemsnest, das Marktrestaurant in der Station oder das Edmund-Probst-Haus laden nach einem Spaziergang zur gemütlichen Einkehr ein.

Mit unseren 360° Panorama, Videos und Rundgängen erleben Sie faszinierende Ausblicke. Natürlich auch mit VR-Brille!“