Mallorca 360 Grad Video Rundgang

Im Rahmen eines Auftrages in Mallorca haben wir einen freien Tag genutzt um ein paar Sehenswürdigkeiten auf der Insel mit der 360 Grad Kamera festzuhalten. Dabei ist ein kurzes Video entstanden: der Mallorca 360 Grad Video Rundgang.

Auch wenn sich in Palma und am Ballermann die Deutschen Touristen stapeln, hatten wir den Eindruck das es in weiten Teilen der Insel noch gemütlich zugeht. Zumindest wenn man etwas früher aufsteht hat man die Gelegenheit viele der Sehenswürdigkeiten ungestört zu genießen.
Über 180 Strände locken jedes Jahr Millionen Deutscher Touristen auf die Insel. Wer eher einsame Buchten sucht, muss eventuell einen Fußmarsch in Kauf nehmen und auf Liegen oder Strandbars verzichten.

Hier ein paar Tips für abgelegene Strände auf Mallorca

Cala Tuent an der Westküste

Etwa vier Kilometer vor Mallorcas meist besuchter Bucht der Sa Calobra, geht es zur Cala Tuent mit einem wunderbar gelegenen Natur-Kiesstrand.

Cala Murta an der Nordküste

Anfahrt von Port de Pollença aus durch unzähligen Serpentinen, Auto Parken und dann noch eine knappe halbe Stunde zu Fuß Richtung Bucht laufen. Getränke und Essen nicht vergessen, dort gibt es keinen Service und keine Liegen mit ausgebreiteten Handtüchern. Deshalb ist hier auch in der Hochsaison kein Gedränge und man teilt sich diese idyllische Bucht nur mit ein paar anderen Naturliebhabern.

Mallorca 360 Grad Video Rundgang

Dieses Video ist übrigens nicht mit der Insta360 Pro aufgezeichnet worden, sondern mit einem Gopro Rig bestehend aus 3 Gopro Hero4.

Cala S’Illot

Der kleine Kiesstrand auf der Halbinsel La Victoria ist ebenfalls noch ein Geheimtipp. In einem Naturpark mit Picknickplätzen und einem kleinen Fischlokal gelegen, ist er ideal für einen Tagesausflug.

Höhlen

Rund 3500 Höhlen sind auf der Insel bekannt und nur eine Handvoll von ihnen sind für Besucher zugänglich. Die berühmteste von ihnen ist die Drachenhöhle im Osten bei Porto Cristo. Hier kommen zur Hochsaison leider viele Omnibuse mit Touristenmassen.
Nach der Führung durch die riesige Tropfsteinwelt kommt man zum abschließenden Höhepunkt, einem klassischen Konzert in Ruderbooten auf dem kitschig ausgeleuchteten unterirdischen See Lac Martel.

Leider konnten wir nicht alle abgelegenen Plätze an dem einen freien Tag besuchen aber wir haben uns fest vorgenommen die Insel bald wieder aufzusuchen.

3D 360 Grad Video Produktion mit der Insta360 Pro?

In der Hoffnung auf eine neue Kamera umzustellen, haben wir die lang ersehnte Insta360 Pro auch auf Mallorca getestet. Leider entspricht die Qualität der Insta360 Pro nicht im Geringsten unseren Erwartungen. Daher setzen wir nach wie vor auf unsere eigene Kamera Lösung.

Nachteile der Insta360 Pro

  • Die Insta360 Pro speichert die Video-streams aller 6 Kameras auf eine einzige Speicherkarte. Damit das funktioniert, muss das Videomaterial sehr stark komprimiert werden. Dies führt zu deutlichen Artefakten und verwaschenen Aufnahmen.
  • Durch den eingebauten Lüfter ist die Tonaufnahme gänzlich unbrauchbar. Selbst in einem Abstand von 2m von der Kamera ist der Lüfter noch deutlich wahrnehmbar. Es wäre undenkbar mit der Insta360 Pro und ihrem Lüfter-Geräusch eine 3D 360 Grad Video Produktion, wie der SYMPHONIEKONZERT Altomonte Orchester Rémy Ballot aufzuzeichnen. Der Dirigent hätte uns sofort von der Bühne geworfen.
    Selbst bei externer Ton-Aufzeichnung führt der Lüfter noch zu störenden Nebengeräuschen.

Insta 360 Pro 360° Kamera auf Mallorca

Ein paar Videobeispiele von der Insta360 Pro sind auf Anfrage vorhanden. Die Insta360 Pro wurde aus o.g. Gründen nicht weiter eingesetzt und weiter veräußert.