360 Grad Video Rundfahrt

//360 Grad Video Rundfahrt

360 Grad Video Rundfahrt

360 Grad Video Rundfahrt mit dem Ruderboot über den Königssee

Wir haben den Königssee an einem Tag in der voller Länge mit dem Ruderboot erkundet und dabei die Sehenswürdigkeiten in einem 360 Grad Video festgehalten. Die 360 Grad Video Rundfahrt wurde mit 360 Grad Kameras aufgezeichnet. Den 360 Grad Film können Sie auf unserem Youtube Kanal mit einer VR Brille anschauen.

Wir haben uns das Ruderboot von dem Ruderbootsverleih direkt an der Seelände Königssee augeliehen. Da wir zu zweit gerudert haben, sind wir recht zügig vorangekommen. Durch die vielen Zwischenstopps, um die Natur zu genießen und um zu Filmen, neigte sich der Tag doch recht schnell zu Ende. Am spät Nachmittag war die Zeit doch etwas knapp und wir mussten uns die Kräfte gut einteilen. Nach der Rückfahrt von etwa 7,5 Km hatten wir dann doch die eine oder andere ohne Blase an den Händen. Ein paar Handschuhe haben das schlimmste verhindert.

Der Königssee der mit seiner Wasserqualität als einer der saubersten Seen Deutschlands gilt, liegt als lang-gestreckter Gebirgssee im Berchtesgadener Land. Mit einer Länge von rund acht Kilometern und einer Tiefe von 192 Metern bleibt der See auch im Hochsommer recht kalt.
St. Bartholomä, das bekannte Wahrzeichen des Königssees, ist für die meisten Besucher nur mit dem Schiff erreichbar. Die Bayerische Königsseeschiffahrt war bereits 1909 äußerst fortschrittlich und Umweltbewusst. Seit dieser Zeit kann man den Königssee mit Ruderbooten und mit umweltfreundlichen Elektromotorbooten befahren.

Nur 250 Meter von der Seelände, dem erschlossenen Nordufer des Königsees entfernt, liegt die baumbewachsene Insel Christlieger.
Mit einer Länge von 61 Metern und einer Breite von 26 Metern ist es eine sehr kleine Insel.
Auf der Insel steht eine 1,80 Meter hohe Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk, dem Schutzpatron der Schiffer und Flößer.

Königssee 360 Grad Video Rundfahrt, Erkundungsfahrt mit dem Ruderboot

Von der Insel sind wir vorbei an den steilen Felswänden über den ganzen Königssee bis nach St. Bartholomä und Salet gerudert. Dabei sind uns viele Elektroboote begegnet die jeweils mitten im See anhalten. Der Bootsführer bläst mit einer Trompete das weltberühmte Königssee-Echo an der Königsee Echowand.

Die Rundfahrt mit dem Ruderboot war zwar anstrengender als mit dem Elektroboot, aber dafür wird man mit exklusiven Ausblicken belohnt, die man von einem voll besetzten Touristen Boot aus nicht zu sehen kriegt.
Wenn Sie also etwas Zeit und Kraft haben, sollten Sie den See mit dem Ruderboot erkunden und das Touristenboot den Leuten überlassen die keine Abenteuerlust verspüren.

Gopro Omni 360 Grad Kamera

Aerofotografie omni rig gopro actionvr 3D 360 grad video

Mit einer am Boot fest installierten 360 Grad Kamera, haben wir die gesamte Fahrt als Zeitrafferaufnahme aufgezeichnet. Durch die Bewegungen des Bootes während des Ruderns, wurden die einzelnen Bilder im Zeitraffer aus verschiedenen Winkeln aufgenommen, die wiederum zu einem sichtbaren Zittern im Video führen. Die Schwierigkeit in der Postproduktion bestand darin, das Video so zu stabilisieren, dass der Horizont während der Fahrt immer waagerecht bleibt und die Fahrtrichtung des Bootes beibehalten wird.

Aufgrund des ausgewiesenen Naturschutzgebietes Berchtesgadener Land, haben wir keine Drohne eingesetzt. Leider sieht man trotz eindeutiger Bestimmungen immer wieder unvernünftige Zeitgenossen die solche Regelungen missachten. Die Folgen sind dann negativ Schlagzeilen und weitere Auflagen wie. z.B. den Kenntnisnachweis & Flugkundenachweis – Drohnen-Führerschein

 

2017-09-06T10:12:42+00:00 360° Video|